Erdbaumaschinenausbildung

Die Erdbaumaschinen-Ausbildung erfolgt nach BGR 500 und wird auf einem modernen Mobilbagger und Radlader durchgeführt.
Die Ausbildung ist gedacht für Personen, die in ihrer Tätigkeit als Baumaschinenführer oder Baumaschinentransport arbeiten wollen.
 
Voraussetzung
- körperliche und geistige Eignung
- medizinisch Tauglich
- Mindestalter 18
- ein Passbild
 
Ziel
- Erdbaumaschinenschein nach BGR 500
- Teilnehmerzertifikat




IMPRESSUM| RECHTLICHE HINWEISE| COPYRIGHT

 
  © 2014 VAWZ (Verkehrs- Aus- und Weiterbildungszentrum) Fahrschule Socher